Warum geht man zu einem Bandcontests in Deutschland

Wenn man eine Band gründen will, gibt es viele Dinge zu beachten auf dem Weg zum Rockstar. Gerade am Anfang der eigenen Musikerkarriere ist es oftmals sehr schwierig, Auftrittsmöglichkeiten zu bekommen. Man muss sich sehr langsam hocharbeiten und hat nicht oft die Möglichkeit, vor einem großen Publikum, auf einer großen Bühne zu spielen. Dieses Problem wurde schnell erkannt und es wurde eine Lösung gefunden, jungen Musikern genau diese Möglichkeit zu bieten. So können sich junge Musiker und Bands einen Namen machen und mittels eines Bandcontests auf den ganz großen Bühnen Deutschlands spielen.

Die besten vier Wettbewerbe stelle ich euch in diesem Artikel vor.

Vor und Nachteile von einem Bandcontest

Die Vorteile sind eigentlich offensichtlich: Du spielst auf großen Bühnen, fühlst dich wie ein großer Rockstar und sammelst wichtige Bühnenerfahrungen. Diese sind wichtig für eine ausdrucksvolle und selbstbewusste Bühnenperformance!

Wichtig: Man sollte die Wettbewerbe, so attraktiv einfach wie sie auch wirken, nur als Sprungbrett nutzen und kein dauerhafter Teilnehmer werden. Da bei den guten Wettbewerben oftmals viele Leute aus dem Musik-Business dabei sind, sollte man versuchen, sich dort zu vernetzen, um den Sprung raus zu schaffen und ein eigenes großes Konzert zu veranstalten. Das dauert natürlich bei jeder Band unterschiedlich lange.

Nicht allen Contests geht es dabei einzig und allein darum, dein Talent der Band zu fördern. Melde dich nicht blind an, ohne zuvor die Rahmenbedingungen gelesen zu haben. Es gibt nämlich Anbieter, welche von dir eine Teilnehmergebühr nehmen, um sich selbst zu bereichern. Ebenso solltest du aufpassen, dass du die Rechte deiner Lieder behältst. In Deutschland kümmert sich, wie du sicherlich weißt, die GEMA um die Lizenzen der Musik.

Es kann sein, dass Veranstalter versuchen die Locations mit deiner Crowd zu füllen. Dort trennen sich die Meinungen. Auf der einen Seite wollen die Veranstalter davon profitieren, dass du deine Freunde mitbringst und diese dort Getränke etc. kaufen. Aber auf der anderen Seite ist es auch ein Vorteil für deine Band, wenn du genug Leute mitbringst, die für dich abstimmen. Bei Veranstaltern, bei denen du selber die Tickets verkaufen musst, ist also immer ein höherer Aufwand nötig, der dir bewusst sein sollte. Wenn du das nicht möchtest, solltest du dich auch nicht dort anmelden. Bei diesen Wettbewerben gewinnt nämlich oftmals die Band, welche die meisten Tickets verkauft hat. Wenn du wissen willst wie man viele Tickets verkauft, kannst du diesen Beitrag lesen.

emergenza bandcontest

Mein Auftritt mit meiner Band bei Emergenza im SO36 in Berlin

Die beliebtesten Bandcontests in Deutschland

Es muss gesagt sein, dass es in Deutschland über 30 verschiedene Wettbewerbe gibt, an welchen du mit deiner Band teilnehmen kannst. Der ausschlaggebende Punkt für die Anmeldung der meisten Bands ist die Nähe zu derer Heimatstadt und die Popularität. Das bedeutet, dass du neben diesem Artikel auch in Erfahrung bringen solltest, ob es einen Lokalen-Musikwettbewerb vor Ort gibt. In diesem Artikel stelle ich die Bandcontests vor, an denen ich früher selber teilgenommen habe, die größte Popularität in deutschsprachigen Raum haben und deswegen wärmstens empfehlen kann.

Du hast nicht viel Zeit und brauchst einen schnellen Überblick? Hier die wichtigsten Infos zusammengefasst:

 EmergenzaSPHtoys2mastersLocal Heroes
Existiert seit1992200819952000
Städte150 (Weltweit)70 (DACH)3 (Ruhrgebiet)DACH
Anmeldungkostenloskostenloskostenloskostenlos
Genreallealleallealle

Emergenza

Fangen wir direkt mal mit dem bekanntesten Wettbewerb an. Emergenza ist das größte Newcomer-Bandfestival. Neben dem Contest an sich, gibt es die Möglichkeit Gigs auf großen Bühnen wie zum Beispiel dem Hurricane zu gewinnen. Er ist deshalb so groß, weil es ihn schon seit 1992 gibt und er somit reichlich Erfahrung gesammelt hat. Aus diesem Grund sind die Veranstaltungen auch so gut organisiert.

Der Wettbewerb ist in vier Teile gegliedert: Vorrunden, Semifinale, Finale, Weltfinale. Mit 150 Städten weltweit ist er eindeutig der größte und älteste Wettbewerb in dieser Form. Die Wahrscheinlichkeit ist also sehr hoch, dass er auch in deiner Nähe stattfindet. Das Einzige, was ihr bei diesem Wettbewerb beachten solltet, ist, dass ihr selber Tickets verkaufen müsst. Es ist also nicht für Bands geeignet, die nicht bereit sind selber auch Tickets zu verkaufen. Durchaus hervorzuheben ist das Förderprogram für junge Bands.

> Hier kannst du dich anmelden

SPH

Die SPH Music Masters ist der größte Live-Musikwettbewerb Europas, welcher sich die Nachwuchsarbeit dick auf die Fahne geschrieben hat. Seit 2008 organisieren bis zu 200 Studenten bis zu 350 Konzerte im Jahr. Das entspricht 1500 teilnehmenden Musikern und Bands. Durch die nationale Musikinsdustrie und weitere Verbände, werden die Bands nachhaltig gefördert und nehmen an dem Gesamtkonzept teil.

Für SPH Music Masters ist es wichtig, Veranstalter und Künstler voneinander zu trennen und nicht gegenseitig voneinander abhängig zu machen. Sie sind also nicht mehr nur das Bindeglied, sondern haben mit ihrem Konzept die Bandcontests neu erfunden. Der Erfolg gibt ihnen recht; die Künstler können sich viel besser auf ihre Musik konzentrieren und der Wettbewerber ist nicht etwa abhängig von verkauften Tickets.

Es gibt wieder Vorrunden, Stadtfinale, Regio-Finale, Halbfinale und das nationale Finale. Die Entscheidung geht 50% vom Publikum per Stimmzettel und 50% von einer Fachjury aus. Dieses Bewertungssystem wird immer wieder gelobt und gilt als äußerst fair und transparent, was ich nur bestätigen kann. Partner ist der Musikgroßhandel Thomann, welcher bei jungen Musikern für Instrumente und Equipment genutzt wird.

> Hier kannst du dich anmelden

toys2master

Den Bandcontest TOYS2MASTERS gibt es auch schon eine beachtliche Zeit. Seit 25 Jahren werden hier Wettbewerbe vom Musiknetzwerk organisiert. Da die Wettbewerbe alle im Raum Köln/Bonn stattfinden, ist er eventuell nicht für jede Band aus dem DACH-Raum geeignet. Trotzdem kann sich hier jede Band bewerben, wenn sie es auf sich nehmen will, für die Konzerte dorthin zu fahren.

Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass es verschiedene kostenlose Coaching Level gibt, die zudem noch dazugehören. Es gibt zuvor insgesamt vier Live-Runden, bis man ins Finale einzieht. Die Preise setzen sich zusammen aus verschiedenen Paketen, welche von den Partnern zusammengestellt werden. Die sechs besten Plätze, welche nach deren Punktesystem oben stehen, erhalten einen Preis.

> Hier kannst du dich anmelden

Local Heroes

Local Heroes ist Europas größter Non-Profit Newcomer-Bandcontest mit angeschlossenem Förder-Netzwerk. Genauer gesagt findet er in allen deutschen Bundesländern sowie in Italien, Österreich und Ungarn statt. Ihr könnt als Band in eurer Region an diesem Wettbewerb teilnehmen. Hier spielt man sich gleichfalls in mehreren Runden bis ins Finale, wo alle Sieger der jeweiligen Bundesländer aufeinandertreffen. Bewertet wird hier ebenfalls durch eine Fachjury und die Publikumsmeinung. Man kann auch bei Local Heroes eine Fördermitgliedschaft beantragen, mittels derer man als Band viele Vorteile hat. Diese kostet zwar 50€ im Jahr, doch man erhält direkt denselben Wert in Form eines Gutscheines vom Musikhaus Thomann wieder.

In Berlin wird das Ganze von der BMA (Berlin Music Association) organisiert, welche in regelmäßigen Abständen Live-Events veranstaltet. Hier wird man sehr gefördert, und ich kann es nur jeder Berliner Band aufs Herz legen, dort Kontakt aufzunehmen.

> Hier kannst du dich anmelden

Weitere Bandconets in Deutschland

Es gibt natürlich auch andere Bandcontests, welche dir hier aufgeführt werden. Falls ich einen vergessen habe, kommentiere es gerne unter diesen Beitrag.

BandcontestStadt/GebietGenreAnmeldung
raptagsOnline/DeutschlandHipHop
Treffen junge Musik-SzeneBerlinAlle
BandsupporterBaden-WürttembergAlle
Thüringen GrammyThüringenAlle
Metal BattleDeutschlandMetal
Line in BremenBremenAlle
BandclashSachsenAlle
Running for the BestMünchenAlle
SixpackHannoverAlle
SWM TalentVerstärkerMagdeburgAlle
OXMOXHamburgAlle

Fazit:

Bandcontests sind eine super Möglichkeit, um schnell und einfach auf größere Bühnen zu gelangen. Um aber auf RICHTIG großen Bühnen auftreten zu können, musst du erst mit deinem Talent überzeugen und dich von Gig zu Gig steigern. Wenn du es schaffst, dich in ein Finale zu spielen, dann stehen dir und deiner Band super Preise zu. Aber auch für Bands, die es nicht soweit schaffen, ist es eine super Erfahrung. In meinem letzten Beitrag habe ich 30 kostenlose Marketing-Tipps für Bands gegeben. Dort steht ganz oben auf der Liste: Netzwerk aufbauen! Das kann man auf diesen Veranstaltungen bestens machen! Suche dir also jetzt deinen passenden Bandcontest heraus und melde dich für das nächste Jahr an.

Welchen Contest findest du am besten?

View Results

Loading ... Loading ...