Lesedauer: 2 Min.

Heute stellen wir eine neuen Band vor, welche noch nicht viel Aufmerksamkeit in Deutschland erhalten hat. Die talentierte Band Blind Season aus Amerika. Wir haben uns die neue Signe „The Torch and the Library“ genauer angehört und können euch hier bei bandup exklusiv darüber berichten.

Die Biografie von der Band Blind Season

Rock and Roll und turbulente Beziehungen gehen seit Anbeginn der Zeit Hand in Hand. Die Anfänge von Blind Season sind nicht anders. Angefangen hat es mit einer Lumpensammlergruppe, die sich nur durch den Besitz von Instrumenten und einem Abend, an dem das Auto eines gemeinsamen Freundes zertrümmert wurde, formierte.

Blind Season durchliefen fünf verschiedene Inkarnationen, bis Shane Sigro, der Gründungsgitarrist, vor der ultimativen Entscheidung stand, entweder der Normalität zu erliegen oder zu beweisen, dass die vorherigen Mitglieder falsch lagen. Sigro entschied sich für Letzteres, nahm Gesangsunterricht und schrieb die neue Musik, die der neuen Ära von Blind Season Leben einhauchen sollte. Das neue Album von Blind Season ist eine Ode an die Einsamkeit und Toxizität, die sich anfühlt, als wären sie aus Billy Corgans Tagebuch gerissen und in einem Film von Tim Burton zu hören.

Bei dem derzeitigen fragwürdigen Klima in der Welt ist es keine Frage, dass dieses Album sein richtiges Zuhause finden und ein Zeichen der Zeit werden wird.

Der Song The Torch and the Library

Der neue Song ist seit dem 3. März online und wurde seitdem ordentlich gestreamt. Begleitet wird der rockige Song mit einem coolen Musikvideo, welches man sich auf YouTube ansehen kann. Die Band selbst sagt zu dem Song folgendes: „Das war ein Riff, das ich seit Jahren in meinem Telefon gespeichert hatte, mit der dazu gesummten Refrain-Melodie. Ich habe so lange darauf gewartet, bis ein Tag kam, an dem ich nichts anderes zu tun hatte, weil ich wusste, dass es ein lustiger Song werden würde. Im Nachhinein wirkt der Text wie ein „All bets are off“-Ton, deshalb ist es auch der erste Song auf dem Album“.

Wir finden den Song sehr gelungen und beglückwünschen die Band zu seinem neuen Album welches bald überall verfügbar sein wird. Sollten bald wieder Live-Konzerte möglich sein, erfahrt ihr alle News auf deren Social Media Kanälen.

Lerne Blind Season kennen

Gerne könnt ihr Blind Season auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen?
Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von Blind Season mitbekommen wollt, findet ihr hier seine soziale Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.