Lesedauer: 3 Min.

Wer ist Tamer Ülker?

Für alle die Tamer nicht kennen, hier eine kleine Zusammenfassung zu seiner Person: Viele kennen Tamer noch in dem Zusammenhang mit der Erfolgsband Jamatami, wo er als Sänger seit der Gründung 2011 von Super RTL Gründungsmitglied war. Die damalige Band wurde erfolgreich inszeniert und brachte Tamer Ülker dadurch viele Erfolgserlebnisse, sowie Erfahrungen in der Musikbranche. Diese haben ihm ein gutes Netzwerk in der Musikindustrie verschafft und durch seine offene und herzliche Art arbeiten die Menschen gerne mit Tamer zusammen.

Der in der Türkei geborene Sänger hat dies zum Anlass genommen und sich dazu entschieden, seine eigenen musikalischen Talente weiter zu fördern und eine Solo-Karriere zu beginnen. Von seiner Natur aus ist er schon immer ein Tänzer, Sänger und Entertainer, was aus ihm ein Komplettpaket macht und somit alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Solo-Karriere erfüllt. Neben seinem Hauptberuf ist er ebenso auf YouTube aktiv, wo er einen eigenen Kanal betreibt. Dieser ist definitiv einen Besuch wert, da er beispielsweise auch exklusive Einblicke gibt zu dem Making-Of von dem Musikvideo, oder auch zu seiner Release-Party.

Nun wollen wir Licht ins dunkle bringen und euch mehr über seine neue Single erzählen. Viel Spaß!

Das Comeback mit der Single „Verbrannt“

Viele Fans haben auf das Comeback von Tamer gewartet und konnten nur spekulieren, welchen musikschalen Weg er einschlägt. Das große Geheimnis wurde am 2. Oktober 2020 gelüftet, als seine neue Single „Verbrannt“ veröffentlicht wurde. Dies ist eine Ballade mit emotionalem Text, welcher einem mit auf eine Reise mitnimmt und tiefe Einblicke in die Gefühlswelt von Tamer zulässt. Anders als bei seinen vorherigen Musikalischen-Projekten spürt man wieviel Herzblut von ihm in dieser Single steckt. Er hat den Text selber geschrieben, welchen er nun mit seinen Fans teilt.

Worum geht es in der Single „Verbrannt“?

Inhaltlich ist es aber alles andere als ein klassisches Liebeslied. Obwohl Tamer selbst zu dem Ursprung des Songs sagt: „Ich habe den Song nach der Trennung von meiner Ex-Freundin geschrieben“, zeigt es sehr unterschiedliche Facetten der Liebe, was ihm sehr wichtig erscheint. Die Message des Liedes ist es, dass man an die wahre Liebe glauben und auch dafür kämpfen soll. Er findet in der Single „Verbrannt“ einen respektvollen Umgang mit der Liebe und erzählt eine dramatische Geschichte aus seinem Leben, welches durch ein aufwendig produziertes Musikvideo untermalt wird.

Das Musikvideo der Single „Verbrannt“

Obwohl die Single „Verbrannt“ von Tamer einem auch so schon sehr nahe geht, untermauert das Musikvideo die ganze Szenerie. Das hochprofessionelle Musikvideo wurde von Mark Feuerstake produziert und einen Tag später, am 3. Oktober mit einer Video-Premiere auf YouTube veröffentlicht und gefeiert. In dem Musikvideo wird eine dramatische Geschichte von Tamer und seiner Ex-Freundin erzählt, welches ein spannendes Ende nimmt. Unter dem Video in den Kommentaren stehen Sätze wie: „Wow! Diese Story und wie es gefilmt wurde, sehr emotional. Ich bin stolz auf dich und wünsche dir viel Glück!“, oder „So emotional und auch wahr. Gänsehaut, bekomme jedes Mal Tränen in den Augen, vor allem ganz am Ende. Super Song. Klasse Tamer, weiter so“.

Fazit und Ausblick zu der Single von Tamer

Nachdem Tamer der heute in Nordrhein-Westfalen lebt, in den Jahren 2012 bis 2013 das Soloprojekt „Dance All Night“, sowie auch ein türkisches Album „Ask Vakti“ veröffentlicht hat, ist nun also die Single „Verbrannt“ ab sofort auf allen digitalen Kanälen abrufbar. Es ist bewundernswert, wie sich der Pop-Sänger, Tänzer, Choreograph und Model immer wieder neu erfindet und somit für seine Fans immer eine Überraschung auf Lager hat. Mit der neuen Single „Verbrannt“ war es definitiv eine positive Überraschung, weshalb er vermutlich seine Fangemeinschaft erneut ausbauen wird. Der Erfolg gibt ihm recht, dass er noch nicht vor Release verraten hat, welche Musikrichtung sein neues Projekt annimmt. Der Wow-Effekt war bei allen deutlich zu spüren.

Unsere Redaktion kann die Single daher nur Wärmstes empfehlen und dazu Aufrufen sich den Song in die Playlisten zu hauen und zu Streamen.

Lerne Tamer kennen

Gerne könnt ihr Tamer auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von Tamer mitbekommen wollt, findet ihr hier seine soziale Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.