Lesedauer: 2 Min.

Heute stellen wir bei bandup einen neuen Künstler vor. Er ist Singer-Songwriter und hat gerade seine neue Single „Free Again“ veröffentlicht. Viel Spaß mit Julian Joist!

Während seiner viermonatigen Reise entlang der Kanadischen Westküste hörte er viel Country-Musik. Er mochte den Stil von „New Country“ so sehr, dass seine eigene Musik seither in die gleiche Richtung geht. Besonders gut daran gefällt ihm die „handgemachte Musik“ kombiniert mit modernen Elementen aus Pop und Rock.

Seit 2009 spielt er Gitarre und begann 2015 damit, Aufnahmen in seinem Home Studio zu machen. Im Jahr darauf schrieb er sein erstes Lied. Dem folgten später über 40 weitere. Durch seinen Cousin hatte er die Möglichkeit, Demos seiner Lieder in Frankfurt in einem Professionellen Tonstudio aufzunehmen. 2020 veröffentlichte er seine erste Single: „No Back Up Plan“. Bei seinen regionale Auftritten sang er bisher er auf Hochzeiten und anderen Festen, in Kneipen und bei öffentlichen Veranstaltungen.

Die Ideen seines Songswritings haben verschiedene Ursprünge. Einerseits erzählt er durch seinen Liedern gerne Geschichten anderseits findet er immer wieder neue Inspirationen, wenn er andere Lieder hört. Durch seine Musik verarbeitet er Erfahrungen und Gefühle.

Am 28. Mai veröffentlicht Julian Joist seine neue Single „Free Again“. In der geht es um das Gefühl von Freiheit und Unbeschwertheit. Ihr solltet „Free Again“, im Auto richtig aufzudrehen! Der nächste Road Trip kann kommen! So kann man alles hinter sich lassen, um „wieder frei“ zu sein!

Auch Julian Joist ist bei seinen Live-Auftritten derzeit, aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt und freut sich, wenn er wieder vor seinen Fans stehen darf. Dabei plant er weiterhin sich mit Hilfe der Unterstützung seines Cousins ein musikalisches und größeres Netzwerk aufzubauen, um noch mehr Songs zu veröffentlichen. Derzeit geht Julian Joist einer Vollzeit-Tätigkeit nach, stellt sich aber vor, dass er diese reduziert und somit mehr Zeit fürs Songwriting findet. Ein großer Wunsch ist es, irgendwann sich komplett der Musik zuwenden zu können. Dafür bringt er sich gerne vieles selbst bei. Unter Anderem Recording und Producing, sowie Marketing und Art Work. Er selbst gibt als eine Stärke von sich sein Durchhaltevermögen an. Dies hilft ihm sich weiterzuentwickeln und seine Ziele zu erreichen.

In unserem Gespräch mit ihm, möchte Julian Joist anderen Musiker*innen mit auf den Weg geben, dass feste Ziele und das Einteilen der eigenen Kräfte zum gewünschten Erfolg führe. Dafür empfehle er, sich zunächst viele kleinere Ziele zu setzen, um am Ende ein Großes zu erreichen. So falle es leichter, nicht aufzugeben und sich weiterhin zu motivieren.

Wir bedanken und für den tollen Song und wünschen viel Erfolg auf seinem Werdegang.

Lerne Julian Joist kennen

Gerne könnt ihr Julian Joist auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von Julian Joist mitbekommen wollt, findet ihr hier seine soziale Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.