Lesedauer: 3 Min.

Features

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: Fichte laminiert
  • Boden und Zargen: Linde laminiert
  • Hals: Nato
  • Griffbrett: Walnuss
  • Mensur: 643 mm
  • Griffbrettradius: 300 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 20 Bünde
  • Fender Tonabnehmersystem
  • Walnuss Viking Steg
  • Farbe: Schwarz Hochglanz

Advertisment

Wie klingt die Gitarre Fender FA-125CE II Blk

Aber wie spielt sich das Teil? Und viel wichtiger: Wie klingt sie? Zuallererst muss in Sachen Spielbarkeit noch einmal auf den bereits erwähnten Cutaway unter dem Hals eingegangen werden. Dieser ermöglicht es bequem, die unteren Bünde zu erreichen – Fans des Akustik-Shreds machen bei so einem Feature Freudensprünge.

Klangtechnisch kann man sich ebenfalls nicht beklagen. Der Sound wird weit getragen und klingt durchweg scharf und akkurat, was bei dem verwendeten weichen Holz nicht selbstverständlich ist. Dennoch verfügt sie auch über den weichen, abgerundeten Klang, den man von so einem Material erwarten kann. Und wer trotzdem mit dem Sound unzufrieden ist, kann ja einfach auf den eingebauten Preamp zurückgreifen und manuell die Präferenzen durchsetzen.

Fender FA-125CE II Blk 179€

Product Name: Fender FA-125CE II Blk

Product Description: Akustikgitarre

Brand: Fender

Offer price: 179

Currency:

Fazit

Wer über ein begrenztes Budget verfügt, gerade erst mit dem Gitarrenspiel angefangen hat oder eine solide Westerngitarre für einen Liveauftritt braucht, ist mit diesem Gerät gut beraten. Klar gibt es bessere Gitarren – allerdings zahlt man für die auch oft einfach das drei oder vierfache. Für einen beginnenden Gitarristen bietet die Fender FA-125CE II jedoch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie bei allen anderen akustischen E-Gitarren lässt sich aber der Verstärker dazu zu verwenden, um aufkommende Tonmängel zu korrigieren oder Effekte einzusetzen. Mit einer „einfachen“ Akustik-Klampfe lässt sich das nicht tun.

  • Ausstattung
  • Spezielle Features
  • Bespielbarkeit
  • Optik
  • Preis-/Leistungsverhältnis
Overall
4.2

Pros

  • Schickes Aussehen
  • Integrierter Pickup und Preamp
  • Tuner
  • Klinkenanschluss
  • Cutaway

Cons

  • Kein hochwertiges Holz