Lesedauer: < 1 Minute

Heute möchten wir euch den nordischen Newcomer HEARTBREAK DAYDREAMS vorstellen, der es bereits in die top-EDM-Charts geschafft hat. Seine Anonymität bewahrte er auch vor uns, trotzdem durften wir ein paar Details über sein Künstler-Leben erfahren. Seid gespannt!

Wer ist HEARTBREAK DAYDREAMS?

HEARTBREAK DAYDREAMS ist ein Synonym für einen anonymen Künstler. Er ist halb Schwede und halb Norweger und liebte schon immer die Musik. Mit 8 Jahren lernte er bereits das Klavierspielen.

Vor einiger Zeit begann er auch Musik zu produzieren und veröffentlichte vor ein paar Wochen seine erste Single. Seine Musik habe einen besonderen Stellenwert in seinem Leben und dient der Verarbeitung verschiedener Erfahrungen und Emotionen.

Seine Musik könnt ihr euch hier anhören:

Ein anonymes Mysterium

HEARTBREAK DAYDREAMS möchte seine Anonymität bewahren und ein Mysterium schaffen. Die Musik mache er nicht nur für das Geld, sondern nutzt das Produzieren als eine Art Coping Strategie zur Verarbeitung von Verlusten geliebter Personen.

Die Stärke, die sich in den Songs widerspiegelt, ist die Einbettung und Kombination verschiedener Emotionen wie Trauer, Freude und Euphorie.

Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem musikalischen Werdegang.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, könnt ihr hier weitere Künstler*innen kennenlernen.

Weitere Infos

Gerne könnt ihr den Act auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier, wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von dem Act mitbekommen wollt, findet ihr hier seine sozialen Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.