Tabulaturen sind die Notenschrift der Gitarristen. Dieses einfache und zugleich rasch verstandene Konzept hat sich unter den Zupfinstrumentalisten etabliert. Aus den verschiedensten Gründen hat es sich bewährt. Wir geben dir Einblicke in die Welt der Tabs für die Gitarre und stellen dir einen dafür passenden Kurs vor, um Gitarren Tabs zu verstehen und lesen zu können.

Was sind Tabulaturen auf der Gitarre?

Gitarren Tabulaturen, kurz auch Tabs, sind die Noten der Gitarristen. Sie machen es überhaupt erst möglich, dass Musiker das Instrument erlernen können, ohne jemals Noten gelesen zu haben. Durch ihren simplen Aufbau sind sie rasch zu verstehen und werden mit wenig Vorwissen unkompliziert erlernt.

Tabs für „Take a look around“ von Limp Bizkit

Die modernen Tabs für das Zupfinstrument sind aus der heutigen Musikwelt nicht mehr wegzudenken. Massenhaft können sie von verschiedensten Plattformen heruntergeladen werden. Wer sich also nicht die Mühe machen möchte und das Stück durch Heraushören der einzelnen Noten spielen will, der greift auf Tabulaturen für die Gitarre zurück.

Wie funktionieren Tabs für die Gitarre?

Das Funktionsprinzip ist denkbar einfach. Im Gegensatz zu Noten besitzen die Gitarren Tabulaturen sechs Linien. Dabei stellt jede Linie eine Saite der Gitarre dar. Die oberste Linie ist die höchste Saite der Gitarre, also in der Standardstimmung ein e. Weiter geht es mit der h-Saite und zugleich folgen G-, D-, A- sowie die E-Saite. Statt den allseits bekannten Noten werden auf den Linien nun die Bünde in Form einer Ziffer dargestellt. Das heißt, wenn auf der zweiten Linie eine sieben steht, dann hast du den siebenten Bund auf der h-Saite zu spielen. Das war es auch schon wieder, das ist die ganze Hexerei!

Tabs lassen sich besonders gut mit dem Text Editor schreiben

Einige Ausnahmefälle und Sonderzeichen gibt es dennoch, welche beachtet werden müssen. Damit du dir leicht tust, haben wir sie zusammengefasst:

Die Zeichen der Tabulatur im Überblick

Hast du das Prinzip verstanden und kannst du auch sämtliche Sonderzeichen lesen, so musst du das Geschriebene nur noch auf der Gitarre korrekt umsetzen und schon besitzt du die Fähigkeit Gitarren Tabs lesen zu können.

Die Anforderungen zum Lesen von Tabulaturen

Viele Anforderungen für das Lesen von Tabs gibt es nicht. Ein gewisses musikalisches Grundverständnis solltest du dennoch mitbringen. Meist werden Tabulaturen in Kombination mit Akkorden und Noten dargestellt. Was nämlich bei den Tabs etwas zu kurz kommt, ist der entsprechende Rhythmus. Durch das vereinfachte System gibt es keine Möglichkeiten Viertel-, Achtel- und Sechzehntelnoten auf Papier zu bringen. Kenntnisse über Rhythmik und den verschiedenen Takten sind daher unerlässlich.

Des Weiteren ist es vorteilhaft, wenn du über die technischen Fertigkeiten besitzt, das Geschriebene auch auf der Klampfe umzusetzen. Beherrschst du Hammer-On, Pull-Off und Bending sattelfest und stellt die Pentatonik keine Hürde mehr dar, so kannst du die Tabulaturen nicht nur entziffern, sondern auch gut darbieten.

ZUSAMMENFASSUNG
- Musikalische Grundkenntnisse sind erforderlich
- Notenlehre, Rhythmik und Takte in Grundzügen
- Technische Fertigkeiten, um die Tabs effektiv umzusetzen

Gitarren Tabs schnell und einfach erklärt mit music2me

music2me and you play“ lautet das Motto der innovativen Plattform. Gitarre und Klavier können via Onlineunterricht erlernt werden. Was dir bei music2me geboten wird? In der Kursübersicht erhältst du einen Überblick der einzelnen Module zu deiner weiteren Verwendung. Möchtest du ein Thema behandeln, dann öffne das jeweilige Modul.

Darin befinden sich zahlreiche Kurzvideos, die dir Theorie und Praxis detailreich erklären. Besonders erwähnenswert ist der Übungsmodus. In diesem Modus kannst du Teilbereiche von vorgetragenen Songs abspielen und die Tabulatur dabei mitlesen. Es besteht die Option, beliebig lange Ausschnitte zu üben. Darüber hinaus kannst du diese Übungen speichern und jederzeit erneut abspielen.

Die Tabulatur Erklärung von music2me

Über das Dashboard hast du Zugriff auf sämtliche Funktionen. Hier kann dein aktueller Kurs fortgesetzt werden, aber auch die neusten Inhalte werden über das Dashboard geteilt. Das simple Tool ist äußerst leicht zu bedienen. Solltest du dennoch Schwierigkeiten haben, so gibt es einen Chat, in welchem du direkt mit dem Support schreiben kannst.

Bevor es mit den Grundlagen losgeht, widmet sich der Gitarrenkurs von music2me dem Kapitel „Gitarren Tabulatur lesen“. Hierin wird äußerst detailreich Schritt für Schritt erklärt, wie Tabs auf dem Zupfinstrument funktionieren. Darauf aufbauend werden sämtliche Stücke, welche im Zuge des Kurses erlernt werden, mittels Tabs notiert.

ZUSAMMENFASSUNG
- Onlinekurs für Klavier und Gitarre
- Zahlreiche Module für sämtlichen Themenfelder
- Übungsmodus für das selbstständige Lernen von Licks und Riffs

Gitarren Tabulatur lesen

Gitarren Tabs sind dann das richtige Werkzeug für dich, wenn du eine Alternative für die klassische Notenschrift suchst. Sie sind einfach verständlich und können rasch erlernt werden. Mit nur wenig Vorwissen kannst du Tabs für die Gitarre lesen und Lieder anhand der gegebenen Tabulaturen spielen. Des Weiteren verraten Tabs nicht nur jenen Ton, welcher gespielt werden soll, sondern geben auch Auskunft darüber, wie dieser angesteuert wird. Bestimmte Sonderzeichen für Hammer-On, Pull-Off, Sliding oder Bending sind nützliche Hilfestellungen für dein Gitarrenspiel.

Wie lernst du Gitarre? (Mehrfachnennung möglich)

Gesamtergebnis sehen

Loading ... Loading ...

Interessierst du dich weiterführend für das Tabulaturen lesen auf der Gitarre? Dann ist ein Gitarrenkurs genau das richtige Tool für dein Belangen. Das Modul „Einsteiger 1: Von Punkt 0 zu deinen ersten Liedern (E-Gitarre)“ bei music2me erweist sich als perfekter Begleiter für deinen Gitarren-Alltag. Neben den Grundlagen auf dem Zupfinstrument wird unter anderem auch das Funktionsprinzip von Tabs für die Gitarre ausführlich behandelt.

Hast du vielleicht weitere Fragen zum Thema Gitarren Tabulatur? Schreib es in die Kommentare oder stöbere nach weiteren interessanten Themen rund um Gitarre lernen.