Lesedauer: 2 Min.

Heute stellen wir euch den Songwriter Jamie Holoran mit seinem neuen Album „Bardot Smile“ und der darin enthaltenen Single „If You Come Around“ vor. Jamie Holoran verrät uns, dass wir eine der Ersten sein dürfen, die über ihn schreiben. Das ehrt uns sehr und hoffen wir können euch seine Musik schmackhaft machen.

Wer ist der Songwriter Jamie Holoran

Zunächst zum Songwriter selbst. Jamie Holoran ist ein Songwriter, Gitarrist und nun auch Producer gebürtig in Schottland, wohnhaft in Liverpool, UK. Seit der 90er Jahre arbeitete er an seinem speziellen Sound. Er lehnte auf seinem Weg viele Job-Angebote ab, um sich zunächst im musikalischen Bereich weiter zu entwickeln. Seine Tochter puschte ihn, seine Musik endlich zu veröffentlichen. Seither produzierte er still und heimlich über 200 Songs, wovon er 80 nun nach und nach aufnehmen und veröffentlichen möchte. And here we go.

Sein Album „Bardot Smile“ erschien am 12. Juni 2021.

Holoran berichtet uns, dass seine Musik vor Allem der weiblichen Stimme gilt. Die Verbindung aus Melodie und Stimme ist für ihn besonders wichtig und hat Priorität. Er selbst sagt, dass es das Album ist, was er vor 25 Jahren hätte veröffentlichen sollen. Und ja das hätte er. Aber es ist nie zu spät.

Die vielen verschiedenen Genre-Einflüsse begeistern uns. Der Sound bekommt ein besonderen Touch und ist fantastisch speziell. Wenn die Songs auf den Speakern laufen ist sofort klar, dass ist Jamie Holoran. Hut ab, die Jahre lange Arbeit am eigenen Stil ist dir gelungen. Wir hören genau raus, dass die weibliche Stimme und Melodie perfekt aufeinander abgestimmt sind. Der perfekte Radio-Sound.

Besonders gefiel uns der Song „If You Come Around“. Die Gitarre, Klavier-Klänge und Drum-Beats geben den perfekten Rhythmus, sodass wir direkt einen Ohrwurm bekommen haben.

Um euch das ganze Album anzuhören besucht einfach Spotify oder seine Website:

Auch auf bandcamp oder Apple-Music könnt ihr in den Genuss des Sounds von Jamie Holoran kommen.

Anderen Künstler*innen gibt er noch mit auf den Weg, dass es wichtig ist, immer wieder Neues auszuprobieren, damit der eigene Stil sich weiterentwickeln kann. Am besten ein und dieselbe Single immer wieder neu zu schreiben, um am Ende das zu erreichen, was man sich vorstellt und wünscht.

Zu guter Letzt verrät er uns noch, dass wir im Oktober 2021 bereits sein nächstes Album „Sunday’s Rivers“ erwarten dürfen. Und vielleicht gehören wir auch dann wieder zu den Ersten, die es vorstellen dürfen.

Wir wünschen Jamie Holoran alles Gute auf seinem zukünftigen Weg und bedanken uns für das großartige Album.

Lerne Jamie Holoran kennen

Gerne könnt ihr Jamie Holoran auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von Jamie Holoran mitbekommen wollt, findet ihr hier seine soziale Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.