Lesedauer: 2 Min.

MERTDER veröffentlicht am 10.12.2021 seine neue Single „Morning Rituals“. Wir durften bereits reinhören und möchten euch erste Einblicke geben.

Wer ist MERTDER?

Der Londoner Künstler MERTDER arbeitet bereits viele Jahre in der kreativen Musikindustrie und arbeite schon für viele bekannte Musiker*innen wie Jessie J, Eliie Goulding oder Pixie Lott.

MERTDER ist ein Newcomer, der bereits seine ersten zwei Singles „Salma“ und „Rampage“ veröffentlichte. Nun folgt mit voller Euphorie seine neue Single „Morning Rituals“, welche am 10.12.2021 auf Musikplattformen wie Youtube, Spotify oder Apple Music zu streamen ist. Der Track wurde gemeinsam mit Samuel Jones produziert.

Ein Musiker mit einer Vision

MERTDER entdeckte seine Stärken in seiner Kreativität und lernte seine außergewöhnlich raue Stimme zu lieben. Als Solokünstler, erzählt er uns, ist es manchmal schwierig alle Aufgaben unter einen Hut zu bekommen. Wenn er jedoch dabei an sein größtes Ziel denkt, seine Fangemeinde auszubauen und irgendwann einmal auf Tour gehen zu können, ist seine Motivation stets gesteigert.

„Morning Rituals“ beschreibt Phasen, in denen man keine Verantwortung für eigene Entscheidungen übernehmen möchte und stattdessen alles auf das innere Ego schiebt, um der Wahrheit nicht ins Auge blicken zu müssen. MERTDER kritisiert und beschreibt damit die Gesellschaft und wie man einfach mit dem Strom mit schwimmt, ohne wirklich das Gefühl zu haben, voranzukommen. „Morning Rituals“ können den ersten Anstoß für achtsame Momente im Leben geben. Der mysteriöse und individuelle Sound vereint die Stimmung des Lyrics mit der tiefen interessanten Stimme von MERTDER.

Wir wünschen MERTDER viel Erfolg bei seiner Zielverfolgung und sind gespannt auf weitere Musikprojekte!

Wenn euch der Artikel gefallen hat, könnt ihr für weitere Reviews dieser Kategorie hier vorbeischauen.

Weitere Infos

Gerne könnt ihr den Act auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von dem Act mitbekommen wollt, findet ihr hier seine sozialen Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.