Lesedauer: 2 Min.

Moderner Style trifft endlich auf innovative Reimtechnik

Heute stellen wir bei bandup einen neuen Künstler aus der Hip-Hop Szene vor. „Hasan“ hat an diesem release Friday seine erste Single veröffentlicht unter dem Namen „Tonight“. Was es damit auf sich hat und wieso ihr euch unbedingt den Song mit dem neuen Musikvideo angucken solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Wer ist der Rapper Hasan?

Seit Geburt ist Hasan durch seinen Vater, Mitglied einer türkischen Band, mit der Musik in Berührung gekommen. Das ist auch wahrscheinlich der Grund, warum ihm in Sekundenschnelle neue Melodien durch den Kopf schießen. Ab dem 12. Lebensjahr fing er an eigenständig Lieder zu komponieren und aufzunehmen. Geprägt durch Michael Jackson und seiner Fähigkeit, Menschenmassen mit seiner eigenen Kunst zu motivieren, war er auf der Suche nach seinem eigenen Stil.

Vor rund 10 Jahren hat Hasan den deutschen Rap für sich entdeckt. Er feilte an seinen durchdachten Texten & Rapskills. Nach einem bestimmten bewusstseinserweiternden Ereignis hat es plötzlich Klick gemacht. Auf einmal war das große Ganze der Musik mit der Vision vor seinem geistigen Auge ersichtlich. Hasan erlangte die Gabe, seine Werke schnell zu perfektionieren. Seine Tagträume entwickeln sich zu einer Melodie, wodurch passende Texte aus seinem musikalischen Hirn fließen und parallel die Idee des Videos entsteht. Entgegen aller anderen Rapper im Business, arbeiten alle Bereiche, wie Zahnräder, in seinem ungewöhnlichen Kopf zusammen.

Seine erste Single „Tonight“

Gedankenversunken fährt Hasan durch die Nacht & hört Musik . In diesen Situationen wird ein bestimmter VIBE erzeugt. Er verarbeitet auf diese Weise seine Emotionen. Durch seine erste Single „Tonight“ gibt er dem Hörer ein unverwechselbares Gefühl mit auf den Weg. Euch mit Stil versorgen ist sein Ziel geworden. Entgegen dem Trend auf Instagram in einem 30 Sekunden Handyvideo in einem Auto zu rappen, will Hasan mit seiner Kunst etwas Größeres schaffen und präsentieren!

Deshalb hat er sich als Drehort einer der teuersten Villen Berlins, bekannt aus Filmen und Serien (u.a. 4Blocks) ausgesucht. Das Gebäudekomplex sorgt für eine majestätische Atmosphäre, während Hasan im Videoclip zu „Tonight“ sich diese Glückgüter erträumt bzw. sie in seinen Visionen klar und deutlich spürt. Wieder zurück in der Realität schaut Hasan auf seine bescheidene/auserwählte Uhr und merkt, dass keine Zeit vergangen ist und schreitet seinen Weg weiter.

Wie das alles genau aussieht, könnt ihr euch jetzt in dem Musikvideo ansehen:

Das Musikvideo der Single „Verbrannt“

Es scheint als würde Hasan gerne von Anfang an alles richtig machen und vertraut auf altbewährte Methoden. Der Plan scheint aufzugehen und man sieht ein überaus professionellen Auftritt, der einer Rapper-Karriere nicht im Weg stehen zu scheint. Das Ende von dem Musikvideo deutet an, dass es bald einen neuen Song geben wird, der die Geschichte weiter erzählt. Man kann also hoffen, bald mehr von Hasan mitzubekommen.

Um ihn zu unterstützen, könnt ihr gerne sein neues Lied hier auf Spotify anhören:

Lerne Hasan kennen

Gerne könnt ihr Hasan auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von Hasan mitbekommen wollt, findet ihr hier seine soziale Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.