Lesedauer: 2 Min.

Steffan Rundquist plant seine Promotion-Tour in Deutschland für 2022. Mit eigenem Equipment und Schlafplatz in seinem voll ausgestatteten Van, möchte er seine Musik auf Festivals und anderen Veranstaltungen unter die Crowd bringen. 

Wer ist Steffan Rundquist?

Der schwedische Singer-Songwriter schreibt und singt seit 25 Jahren und hat bereits viele Erfahrungen in Bands und anderen Musikprojekten gesammelt. Immer unterwegs via Inter-Rail oder Van seit er 16 Jahre alt ist. Er produziert stets selbst und besitzt das nötige Equipment dafür. Neben seinen Soloauftritten ist Steffan Rundquist auch mit der Band UNDROP auf verschiedenen Bühnen, wie auf dem 90s Festival IFEMA in Madrid am 18. Juni 2022, zu sehen. Mit seiner ehemaligen Band Bluemor Blaze gab er bereits mehr als 800 Konzerte, war im Radio und  auf der Woodstock in Polen zu hören.

Nun plant Steffan Rundquist eine Solo-Tour in Deutschland für 2022. Er ist mit seinem sieben Meter langen Sprinter unterwegs, in welchem er sein Studio immer dabei hat. Bühnen- und Aufnahmeequipment stehen ihm jederzeit zur Verfügung. So kann er auch spontan auf Konzerten auftreten. Gemeinsam mit seinem Bruder Tomas Tirtha Rundquist, Mitglied der spanischen Band Macaco, nimmt er einige Lieder in seinem mobilen Studio auf.

Steffan Rundquists Musik ist an Bob Dylan und den EDM-Style angelehnt. Zudem produziert er meditative Trance-Musik mit Handpan und lehnt sich gerne an das Pop-Genre an.

Hier könnt ihr euch Songs von Steffan Rundquist anhören:

Ein Musiker, der am liebsten 365 Tage im Jahr auftreten möchte

Steffan Rundquist schwärmt für die Musik und ist inspiriert durch Bob Dylan. Am liebsten wolle er 24/7 Konzerte geben. Seine vielen eigenen Inspirationen lassen ihn flexibel sein und all seine Musik selbst schreiben und produzieren. Schlagzeug, Gitarre oder Gesang – viel Talent ist garantiert. Der Musiker gibt uns ein Gefühl nie endender Motivation, seine Musik zu verbreiten. Dafür nimmt er einiges auf sich. Schlafen im Van, viel unterwegs sein und sich dabei arrangieren und wohl fühlen. Er ist gerne unterwegs und macht coole Deals.

So bietet er auf seiner Webseite an, dass er für ein Konzert auf einem Festival lediglich einen Parkplatz für seinen Van braucht, auf dem Werbeplakat in der Mitte zu finden sein möchte und gute Promotion für ihn gemacht wird. Dafür tritt er maximal 1,5 Stunden auf und spielt akustische bis hin zu tanzbaren Songs.

Anderen Künstler*innen gibt er mit auf den Weg, stets an die eigene Inspiration zu glauben und sich nicht von anderen abhängig zu machen. Gesundheit und Fitness sind das A&O und tragen dazu bei, sich frei als Künstler*in zu fühlen.

Wenn euch der Artikel interessiert hat, dann schaut zum Thema Singer-Songwriter auch gerne hier vorbei.

Weitere Infos

Gerne könnt ihr den Act auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von dem Act mitbekommen wollt, findet ihr hier seine sozialen Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.