Heute stellen wir einen Künstler vor, der gerade jetzt im Januar 2021 seine neue Single Ascendance auf YouTube veröffentlicht hat. Wir wollen uns näher mit der Single und dem Künstler dahinter beschäftigen. Medien wie The Bandcamp Diaries, Muzique Magazine, JukeboxMind Magazine, The Art Insider, WokeChimp, und Just Fame berichten über ihn und seine neue Sinngle.

Wer ist der Künstler Güz Erdem?

Güz Erdem ist ein Musiker, Fotograf und 3D-Designer der in der Türkei wohnt und arbeitet. Nach eigenen Angaben entdeckte er schon in jungen Jahren ein leidenschaftliches Interesse an der Musik und begann schnell, sein Handwerk zu entwickeln und zu verfeinern. Tatsächlich war Güz erst zehn Jahre alt, als er begann, Musik zu schreiben und Konzerte zu spielen. Anfangs fühlte sich Güz von der nicht greifbaren Magie der Musik angezogen und stellte bald fest, dass er ein natürliches Talent und eine lebhafte musikalische Vorstellungskraft hat. Das hat ihm in dem Alltag als Berufsmusiker sehr gestärkt und nie an der Entscheidung zweifeln lassen.

Darüber hinaus spricht Güz sechs Sprachen und beherrscht sogar das Programmieren. Seine Lebensphilosophie dreht sich um Selbstverbesserung und das Überwinden von Herausforderungen, um zu wachsen und sich zu entwickeln. In seinem Leben konzentriert sich Güz auf seine Träume und Ziele und arbeitet unermüdlich daran, diese zu erreichen und als Künstler weiter aufzublühen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum er in so jungen Jahren schon so viele Sprachen fließend spricht. Durch seine harte Arbeit in verschiedenen kreativen Bereichen inspiriert Güz seine Fans und Anhänger mit seiner kreativen Vision und seiner Hingabe zu seinem Handwerk.

Der Musikalischer Werdegang von Güz Erdem

Im Folgenden wollen wir uns einmal näher mit dem musikalischen Werdegang des Künstlers beschäftigen. Er hat bereits zwei EPs und insgesamt neun Singles veröffentlicht! Mit jeder neuen Veröffentlichung hat er seine Fangemeinde vergrößert und hat derzeit Hörer auf der ganzen Welt. Momentan hat Güz über 10.000 monatliche Hörer und es werden jeden Tag mehr. Zu seinen beliebtesten Singles gehören unter anderem „You Are Your Own Light, Pt.2“ und „Transcendence“.

Die jüngste EP des Künstlers, „A Rainy Night in My Room“, ist ein Konzeptalbum mit stimmungsvollen Songs wie „Drizzle“, „Storm“ und „Fog“. Genau wie diese EP durchdringt Güz seine Veröffentlichungen mit Symbolik, und er konzentriert sich oft auf ein Thema für seine Songs. Zum Beispiel hat Güz eine Reihe von „You Are Your Own Light“-Singles geschaffen, die unterschiedliche Energien haben, aber den gleichen Emotionen und Ideen folgen. Güz' Interessen waren grundlegend für sein Wachstum als Künstler und als Mensch. Große Musik zu hören hat ihn schon immer fasziniert und seine natürliche und angeborene Neugier führte ihn dazu, die Audioproduktion zu erlernen. Im Januar 2020 begann Güz, die Musikproduktion auf professioneller Ebene zu verfolgen, und durch sein umfangreiches Wissen, seinen musikalischen Instinkt und seine langjährigen Aufnahmen ist er zu einem erfolgreichen Musiker in der Branche geworden.

Die Single Ascendance

Das neue Lied von dem Künstler ist seiner Produktion G.E. Records aufgenommen worden. Ein entspannter Beat mit cooler Bassline im Hintergrund gibt den Song einen besonderen Kick und das besondere Etwas. Obwohl der Song um die 5 min lang geht, kann man sich diesen auch gerne in Dauerschleife anhören. Der Song hat mit den melodischen Klängen und Gesang einen echten Ohrwurmcharakter. Checkt den Song gerne aus. Alle nötigen Links findet ihr unten.

Lerne den Künstler Güz Erdem kennen

Gerne könnt ihr dem Künstler Güz Erdem auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von Güz Erdem mitbekommen wollt, findet ihr hier seine sozialen Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.