Lesedauer: 2 Min.

Alex Genadinik scheint überall im Internet zu sein. Er ist ein Singer-Songwriter mit Sitz in New York und außerdem ein Top-1%-Online-Dozent, der mehr als 500.000 Studenten auf Udemy unterrichtet und Business-Coaching betreibt. Alex‘ Musik hat einen starken Fokus auf das Schreiben interessanter Texte, die durch schöne Melodien verstärkt werden.

Ein Beispiel für Alex‘ Schreibkunst ist sein Shakespeare-Song, in dem er Shakespeares Text mit seiner eigenen Song-Storyline verbindet.

Hier ist der Shakespeare-Song:

Hier ist eine Analyse einiger Songs mit Metaphern, die eine Reihe von Alex‘ Songs erklären. Zu Alex‘ wichtigsten musikalischen Errungenschaften gehört die Veröffentlichung einer Reihe von Songs, die Dutzende, Hunderte und Tausende von Zuhörern erreicht haben, während er seinem ursprünglichen Ziel in der Musik treu geblieben ist, das immer darin bestand, etwas Bedeutungsvolles und Magisches zu schaffen.

Was Alex auszeichnet

Alex verbringt viel Zeit damit, dafür zu sorgen, dass seine Musik ganz anders ist und sich abhebt. Ein Beispiel dafür ist seine jüngste Veröffentlichung „The One Who Didn’t“, ein Song, der auf der Metapher von Beethovens fünfter Symphonie basiert. Das berühmte 4-Ton-Motiv in der 5. Symphonie steht für das Leben, das an deine Tür klopft.

Das ist eine sehr existenzielle Metapher, mit der sich jeder identifizieren kann, was diesen Song zu einem der Songs macht, mit denen man sich identifizieren kann. Diese Metapher und der Beethoven-Bezug tauchen im Text und in der Melodie des Liedes auf. Hier ist das Lied auf YouTube. Und hier ist ein Blogeintrag mit einer textlichen Analyse dieses Liedes auf Alex‘ Blog.

In seiner täglichen Arbeit unterrichtet Alex nicht nur Geschäfts-, Marketing- und Persönlichkeitsentwicklungskurse online, sondern er vergibt auch Lizenzen für diese Kurse an größere Unternehmen, die diese als ihre eigenen Online-Kurse weiterverkaufen und damit anderen Unternehmen zu mehr Wachstum verhelfen.

Weitere Infos

Gerne könnt ihr den Act auch Anfragen für eine Zusammenarbeit schicken oder für Konzerte und Auftritte buchen.

Ihr wollt eure Band auch bei bandup vorstellen? Erfahre hier wie ihr das machen könnt!

Wenn ihr mehr von dem Act mitbekommen wollt, findet ihr hier seine sozialen Netzwerke, wo stetig aktuelle News, Konzerte und Eindrücke gepostet werden.