Interview mit dem Gesangscoach Fawn Annet Arnold

Im hatte ich die Möglichkeit im Rahmen von meinem Gesangskursvergleich die Gesangslehrerin Fawn Annet Arnold kennenzulernen. Sie hat eine Online-Gesangsschule mit vielen Lektionen entwickelt, wo sie Gesangsunterricht für alle Levels gibt. Ihre Gesangsschule heißt „Singen ohne Angst“ und hat bereits viele Schüler. Da mich das genauer interessiert hat, konnte ich ihr meine Fragen stellen. In dem kommenden Beitrag hoffe ich euch alle Fragen über Fawn Annet Arnold und ihrem Gesangsunterricht beantworten zu können. Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, könnt ihr euch jederzeit bei ihr melden oder in die Kommentare schreiben.

Hi Fawn Annet Arnold, wie bist du zur Musik gekommen?

Eigentlich habe ich aus der Not heraus mit dem Singen angefangen. Komisch, wie uns das Schicksal zwingt das zu machen, wozu wir bestimmt sind. Meine Eltern waren Berufsmusiker aber eigentlich bin/war ich Tänzerin. Meinem Traum vom Tanzen wurde mit 20 abrupt ein Ende gesetzt, weil mein Arzt mir erklärte, dass ich wegen einer Fraktur zwischen dem sechsten und siebten Wirbel sofort mit dem Tanzen aufhören müsste oder ich wahrscheinlich im Rollstuhl landen würde. Ich war nach 14 Jahren Tanztraining am Boden zerstört!

Gott sei Dank nahm ich zu diesem Zeitpunkt aus Spaß Gesangsunterricht bei Kay Montgomery. Kays Kommentar zu meinem Schicksal war: „Dann wirst du eben singen!“ Kay glaubte an mich. Boah … hatte ich Angst!! Aber ich war schließlich als Sängerin VIEL erfolgreicher als zuvor als Tänzerin. Mit Hauptrollen in den großen Musicals wie Tanz der Vampire, Les Miserables und Mamma Mia u. a. habe ich mir einen Namen gemacht. YAY! Und so habe ich mir geschworen, irgendwann anderen beim Singen so zu helfen, wie Kay mir geholfen hat. Heute lebe ich in Bühl, wo ich Gesangsunterricht gebe, und von meinem Gesangsstudio aus YouTuberin bin. 2015 habe ich mit Singen Ohne Angst TV auf Youtube angefangen und habe jetzt über 20.000 Abonnenten und über 2,3 Millionen Klicks. Als ausgebildeter Sport Mental Coach kann ich das Mental Coaching auch in meinem Gesangsunterricht mit einbauen, was ein ganz wichtiger Aspekt vom Singen und Performen ist. Die SOA-Online-Gesangsschule mache ich seit 2017, wo sich die Zahl der Teilnehmer seit dem ersten Schuljahr mehr als vervierfacht hat. Neben Auftritten auf Musical-Galas in Deutschland und den USA, habe ich spannende Projekte wie 2Play und meine Solo-Shows, wo ich mich künstlerisch austoben kann.

Cool! Und wie funktioniert deine Internetseite im Groben?

Meine Online-Gesangschulseite ist eine Squarespace Membershipseite. Während der Anmeldezeit kann man seinen Platz in der Schule reservieren, indem man sich mit E-Mail und Namen anmeldet und über ein Plugin zu Stripe bezahlen kann. Als Mitglied kommt man mit einem selbst gewählten Passwort in den Mitgliederbereich. Die Lessons werden wöchentlich freigeschaltet. Im Mitgliederbereich bekommt man alles an Material, MP3s, Worksheets und die Videos der jeweiligen Live-Lesson zum Herunterladen, so dass man auch nach Ende der Online-Gesangsschule weiterhin darauf zugreifen kann.

Wie läuft dein Online-Coaching ab?

Als Schüler der Singen Ohne Angst-Online-Gesangsschule, bekommt man von mir persönlich einmal in der Woche eine LIVELesson via ZOOM, wo man sich dazuschalten kann und LIVE dann auch Fragen stellen kann. Die Übungen werden nachher von den Schülern in einem privaten Mitgliederbereich gepostet, wo es jedes Schulmitglied sehen kann und davon auch lernen kann. So lernt man, sich selbst beim Singen anzuschauen und man lernt auch die Hemmungen, vor anderen zu singen, abzulegen. Ganz wichtig, man lernt, dass wir alle nicht perfekt sind und dass es manchmal auch schrecklich klingt, wenn man übt, und dass es so auch okay ist. Ich korrigiere die Videos innerhalb von 24 Stunden, so dass man gar nicht erst die Möglichkeit hat, Zeit mit falschem Üben zu verschwenden. Korrekturen sind entweder schriftlich oder per Videobotschaft.

Die Singen Ohne Angst-Online-Gesangschule wird von Grund auf aufgebaut. Man lernt für jedes Register und jede Stilrichtung die richtige Atemtechnik, dann für jedes Register und jede Stilrichtung den richtigen Stimmsitz. Dann werden Muskelbereiche trainiert, wie Kopfstimme, Mittelstimme, Bruststimme, Belt-Gesang, registerloses Singen, Rock Distortion, Riffs usw. Dann gehen wir in Richtung Interpretation und wie man Gefühle in ein Lied und in seine Performance transportiert. Als ausgebildeter Sport Mental Coach kann ich das Mental Coaching auch in meinen Kurs mit einbauen, was ein ganz wichtiger Aspekt beim Singen und Performen ist. Für jedes Thema werden auch die richtigen Mentalübungen vorgestellt, so dass die Veränderungen auch im Gehirn stattfinden können, was die Fortschritte noch einmal ENORM steigert.

Sag mal sind irgendwelche technischen Voraussetzungen für die Gesangsschüler notwendig?

Zum Hochladen der Videos reicht ein ganz normales Smartphone oder Tablet. Für die LIVE-Lessons sollten die Schüler lediglich ZOOM kostenlos herunterladen und eine gute Internetverbindung haben. Schüler sollten zeitgenössische Stilrichtungen anstreben (Rock, Pop, Musical, Jazz, Soul). Sie sollten es lieben zu singen, offen sein, über ihren Schatten springen können (oder zumindest es wollen), weil die Übungen teilweise echt grauenhaft klingen (LOL!) und sie sollten NIE denken: „Das kann ich schon.“

Hast Du Spezialgebiete?

Belt-Gesang! Ich wurde für Shows und Bands immer aufgrund meiner Power oder meines Belt-Gesangs engagiert und habe mittlerweile sogar auf Amazon Prime.com meinen Online-Belt-Kurs „Belt Like A Pro“ auf Englisch zum Streamen. Meine Belt-Technik ist aber sehr GESUND und wird nicht (wie die meisten denken) mit der Bruststimme gesungen. Das macht es super speziell!

Bist du auf Anfänger, oder fortgeschrittene Gesangsschüler fokussiert?

Die Singen Ohne Angst-Online-Gesangsschule hat keinen bestimmten Fokus. Anfänger wie auch Fortgeschrittene können gleichermaßen von meiner Schule eine Menge lernen und auch davon profitieren. Als Schüler habe ich Sänger, die Gehör-/Intonationsprobleme haben, bis hin zu Band-/Musical-Profis oder sogar Eurovision-Song-Contest-Teilnehmer.

Was macht den Fawn Annet Arnold Gesangskurs „Singen ohne Angst“ besonders?

Die SOAOGS ist sehr persönlich und man lernt voneinander und unterstützt einander. Es ist eine sehr begrenzte Teilnehmerzahl (80 Teilnehmer zur Zeit) damit es persönlich ist und bleibt, und somit eine hohe Qualität gewährleistet werden kann.

Welche Kurse werden angeboten?

Die Singen Ohne Angst-Online-Gesangschule dauert ein Jahr. Man verpflichtet sich für ein ganzes Jahr (12 Monate) wegen des Aufbaus der Schule. Man hat beim Anmelden die Möglichkeit, die Schule für zunächst 3 oder 6 Monate zu testen, die meisten verlängern dann aber doch auf die ganzen 12 Monate.

Welche Preismodelle gibt es und kostet der Kurs?

699 € für das gesamte Schuljahr auf einmal, wenn man will, und damit spart man dann auch Geld!

oder

69 € monatlich (12-monatiger Vertrag)

79 € monatlich (6-monatiger Vertrag)

89 € monatlich (3-monatiger Vertrag)

bezahlbar per Kreditkarte/Paypal oder Lastschrift verfahren als Abo.

Danke, für deine Antworten! Magst du noch etwas hinzufügen?

Ich bilde auch Gesangscoaches aus. Die Ausbildung zum Singen Ohne Angst-Botschafter dauert 2 Jahre und man lernt alles von der Singen Ohne Angst nach Fawn Arnold-Methode und auch wie man sie unterrichtet. Man muss eine theoretische sowie praktische Prüfung absolvieren und diese Prüfung alle 2 Jahre wiederholen, um den Botschafter-Titel zu behalten. Auch da findet alles ONLINE statt.

Singen Ohne Angst

Der Lehrer macht bei einem Gesangskurs viel aus. Wenn ihr denkt das Fawn Annet Arnold genau die richtige ist mit der ihr Musik machen wollt, könnt ihr hier zu ihrer Online Gesangsschule kommen.