Definition "Grundton" Musiktheorie verstehen

Definition: Was bedeutet "Grundton"?

Dieser aus der Musiktheorie stammende Begriff ist der fundamentale Ton entweder einer Tonleiter, eines Intervalls oder eines Akkords, der auch als Tonika oder tonales Zentrum bezeichnet wird.

Ausführliche Definition von "Grundton" im bandup-Lexikon

Sowohl bei Orchester und Chor als auch bei einem Instrument selbst findet im Vorfeld des Musizierens eine Stimmung statt. Daraus ergibt sich infolgedessen ein harmonischer Gesamtklang. Dafür wurde im Laufe der Musikgeschichte der s.g. Kammerton, das eingestrichene A, festgelegt. Es ist, zumindest zunächst einmal, die vorab stattfindende präzise Stimmung, die im Nachhinein zu einem harmonischen Klangerlebnis führt. Gleich dem Kammerton A verwendet der Komponist den jeweiligen Grundton seines Werks als Basiston, mittels dem er beim weiteren Vorgehen in seiner kompositorischen Arbeit alle weiteren Töne koordiniert, in Einklang bringt und zusammenträgt. Ein vollständig in sich abgerundetes, harmonisches Werk findet nur dadurch statt, dass der federführende Meister, sprich entweder der Komponist oder der Arrangeur, immer wieder auf den Grundton Bezug nimmt.

Grundton einer Tonleiter und Name derselben sind gleich. Man spricht z.B. jeweils von einer C-Dur Tonleiter bzw. von einer a-Moll Tonleiter, welche die Paralleltonleiter ist. Eine solche Tonleiter wird durch den Grundton festgelegt, sofern man sich nicht in einer Kirchentonart aufhält, die man auch als diatonische Tonleiter bezeichnet. In diesem Fall verschiebt sich die Lage des Grundtons jeweils zum Zentrum hin. Des Weiteren sind Grundton und letzter Ton der Melodieführung eines Gregorianischen Chorals identisch. Sowohl bei Tonleiter als auch bei Intervall bzw. Akkord wird der untere Ton als Grundton bestimmt. Interessant dazu ist allerdings das Phänomen der Kombinationstöne, das von Paul Hindemith in Erfahrung gebracht wurde und die Möglichkeit bestätigt, dass ein höherliegender Ton aufgrund seiner starken Gewichtung als ein dominanter Grundton wahrgenommen wird.