Wie du als Anfänger die Liedbegleitung auf der Gitarre lernst

Wer Liedbegleitung auf der Gitarre lernen will, der steht erstmal vor vielen Fragen. Soll ich mir einen Lehrer nehmen, einen Onlinekurs machen oder lieber einfach mal frei Schnauze loslegen? Klar, kannst du dir die Liedbegleitung auf der Gitarre auch als Anfänger selber beibringen. Wir haben dir sogar einen ausführlichen Artikel mit den wichtigsten Tipps zum Gitarre selber lernen geschrieben, den du hier auschecken kannst. Natürlich läuft man im Frei-Schnauze-Stil aber immer Gefahr, etwas Wichtiges zu verpassen, das sich später schlecht korrigieren lässt. In diesem Beitrag lernst du also alles Wichtige rund um die Liedbegleitung auf der Gitarre, und im zweiten Teil geben wir dir einen Geheimtipp, wie du effektiv und kostengünstig über einen Kurs von gitarrenvideounterricht den Einstieg findest.

Vorbereitung für die Liedbegleitung auf der Gitarre

Bevor man wild drauf loslegt auf den Saiten rumzuspielen, sollte man sich erst ein paar Gedanken machen. In dem Kompaktkurs werden alle Punkte ausführlich behandelt, nun möchte ich dir aber hier einen kurzen Einblick geben was du beachten solltest, bevor du loslegst.

Gitarrenkauf

Zuerst ist es notwendig, dass man eine Gitarre besitzt. Erst dann kannst du mit dem lernen beginnen. Wenn du eine Akustikgitarre haben möchtest solltest du bei einem Kauf auf folgende Dinge achten: Western- oder Konzertgitarre, Hals- und Korpusform/-größe, Sperrholz oder massives Holz, Klang, Mechaniken, Gurtknöpfe. Hier findest du den Artikel für den Kauf einer Westerngitarre. Wenn du dir eine E-Gitarre zulegen möchtest, solltest du ebenfalls auf die Tonabnehmer achten. Hier findest du meinen Artikel zu den besten E-Gitarren für Anfänger. Das brauchst du noch: Plektron, Stimmgerät, Ersatzsaiten und eine Tasche oder Koffer.

Teile der Gitarre

Eine normale Akustikgitarre besteht aus folgenden Teilen: Kopfplatte, Mechaniken, Sattel, Hals, Bundstäbchen, Bünde (Zwischenräume zwischen Bundstäbchen), Griffbrett (Halsvorderseite), Korpus, Schallloch, Schlagbrett, Saiten, Steg, Zarge (Seitenteil), Decke (Vorderseite), Boden (Rückseite)

Saitennamen, Stimmen mit Stimmgerät

Du solltest die Namen der Saiten kennen. Die Standard-Stimmung lautet: E – A – D – G – H – E. Dafür gibt es eine einfache Eselbrücke: Ein Anfänger Der Gitarre Hat Eifer. Wenn du genau wissen möchtet wie du deine Gitarre stimmen kannst, findest du hier meinen Artikel.

Haltung der Gitarre

Grundsätzlich gibt es mehrere Arten eine Gitarre zu halten. Bei einer klassischen Konzertgitarre hat man den Gitarrenkorpus zwischen den Beinen und den linken Fuß auf einem Fußhocker. Die Alternativen sind, dass man im stehen mit Gitarrengurt spielt, oder im sitzen entspannt mit der Gitarre auf dem Oberschenkel.

Griffbilder

Gitarre lernt man entweder nach Noten, oder nach Tabs. Da für viele Anfänger die Tabs leichter zu verstehen sind, sind diese am häufigsten verwendet. Trotzdem müssen auch diese erst einmal verstanden werden, bis man die Griffposition mit Fingersatz richtig greifen kann.

liedbegleitung gitarre

Liedbegleitung für Einsteiger

Der Kurs von gitarrenvideounterricht

Einen richtig umfassenden Einsteigerkurs zur Liedbegleitung auf der Gitarre findest du auf Christian Konrads Plattform gitarrenvideounterricht. Viele von Konrads Kursen, wie die Kirchentonarten, Fingerübungen für die Gitarre und der Kurs über die Jazzgitarre sind eher etwas für fortgeschrittene Gitarristen, die bereits Noten lesen können. Doch der Kurs Liedbegleitung für Einsteiger ist genau das richtige für dich, wenn du den Einstieg ins Gitarre spielen suchst, dazu aber nicht in eine klassische Musikschule gehen möchtest, wo du dich an feste Zeiten halten musst. Innerhalb von 12 Monaten lernst du alle Grundlagen des Liedbegleitens auf der Gitarre von Akkorde über Rhythmen bis hin zu Zupfmustern.

Auf gitarrenvideounterricht kann man sich eigentlich nicht verlaufen. Die Homepage ist einfach gestaltet, und wenn du dich nach Freischaltung des gewünschten Kurses auf deinem Profil anmeldest, siehst du gleich einen Überblick über alle Kurse, die du theoretisch machen kannst. Deinen Einsteigerkurs zur Liedbegleitung auf der Gitarre erkennst du gleich ganz oben an dem grünen Banner, das erscheint, sobald du den Bestellvorgang abgeschlossen hast. Wählst du den Kurs Liedbegleitung für Einsteiger, erreichst du dein Dashboard von dem du auf alle inklusiven Funktionen Zugriff hast.

liedbegleitung gitarre

Die Lektionen für dem Liedbegleitungs-Kurs von Christian Konrad

Welche Inhalte bekomme ich in dem Kurs

Für 219,90 € bekommst du als Einsteiger ein umfassendes 12 Monate Programm, das dich zu einem richtigen Gitarristen ausbildet. Das klingt auf anhieb erst einmal viel Geld, jedoch kann man eine bequeme Ratenzahlung wählen und wenn man es mit den Inhalten vergleicht, ist es noch verhältnismäßig günstig. Nach Abschluss des Kurses wird die Liedbegleitung auf der Gitarre kein Problem mehr für dich darstellen und du kannst selbstbewusst überall mitspielen. Mit den gelernten Techniken kannst du dich danach verschiedenen Stilen nähern und dir Lieder selbständig erarbeiten.

Wenn du den Kurs öffnest, siehst du als allererstes alle 52 Wochen aufgelistet. In der ersten Woche erhältst du in sechs Videos eine umfassende Einführung zur Gitarre. Christian Konrad erklärt dir zunächst, worauf du beim Gitarrenkauf achten solltest, aus welchen Teilen die Gitarre besteht, wie die Saiten heißen, wie du richtig stimmst und wie du die Gitarre hältst und nicht zuletzt, welche Griffbilder es gibt.

In den darauffolgenden Wochen kannst du dir jede Woche ein neues 15-30 minütiges Video anschauen. Wie bei einem in-person Kurs bauen die einzelnen Lektionen aufeinander auf und sorgen schrittweise dafür, dass du deine Fähigkeiten verbesserst und dein Vokabular in angemessenem Tempo ausweitest. Du lernst innerhalb eines Jahres Akkorde, Begleitrhythmen, Plektrum- und Zupftechnik, Saitenwechsel sowie Singen und Spielen.

InhaltWasDauer/Anzahl
52 Wochen Schritt für Schritt Gitarre lernen23 h Videomaterial in 60 Lektionen
WeihnachtsliederLerne Weihnachtslieder auf der Gitarre1,5 h Videomaterial aufgeteilt
Songs (PDF)Alle Lieder für den perfekten Einstieg29 Songs zum download
ÜbepläneÜbungspläne für deinen Gitarrenkurs. Einer pro Woche52 Pläne zum download
Sonstige DownloadsBackingtracks, Playalong und Tonleitern 15 weitere downloads
Liedbegleitung Video

Profesionelle Videos und Inhalte

Videos, PDFs und praktische Checklisten

Ergänzt werden die Videos durch Lern-PDFs mit Zusatzmaterial und praktischen Checklists sowie 29 Songs, und Weihnachtsliedern, die du am Ende alle spielen kannst. Zudem bekommst du jede Woche einen Übungsplan, mit einem Wochenüberblick. All diese Unterlagen findest du ganz unten auf deinem Dashboard.

Besonders der Übungsplan wird dich beim Lernen der Liedbegleitung auf der Gitarre unterstützen. Idealerweise spielst du Montag, Mittwoch und Freitag jeweils eine halbe Stunde. Klingt gar nicht so viel, oder? Du kannst natürlich noch mehr machen. Wichtig ist nur, dass du alle Übungen erledigst, die auf dem Plan stehen. Eine Übung dauert gerade mal 10 Minuten. Wer richtig gut werden will, investiert aber selbstverständlich gerne etwas mehr Zeit. Zudem erinnert dich dein Übungsplan in einer kleinen Rubrik an alle möglichen Dinge, die du nicht vergessen solltest.

VorteileNachteile
→ Sehr umfangreichLangfristigeres Commitment gefragt
→ Professioneller Einstieg von zuhause
→ Zeitlich unbegrenzt nutzbar
→ Wesentlich günstiger als Präsenz-Kurs

Übung und Einblick

Du bist schon bestens vorbereitet und möchtest endlich mit dem Gitarre lernen beginnen? Das kannst du jetzt machen! Anbei findest du die erste Übung aus dem Kompaktkurs zum Gitarre lernen, sowie ein Übungsplan.

1. Akkorde einzeln üben
2. Akkorde abwechselnd greifen, dabei Bewegung minimieren (vor dem Spiegel üben)
3. Vor dem eigentlichen Wechsel neuen Akkord schon bildlich vorstellen (Welcher Finger muss wo hin?)
4. Nach Möglichkeit Finger liegen lassen (bei G – D nicht möglich)
5. Fingersatz immer genau einhalten
6. Haltung kontrollieren (Arm hängt locker herab, Finger stehen gerade auf der Saite)
7. Greifhand beim Üben regelmäßig lockern

> Die gesamte Übung und Plan kannst du dir hier angucken.

Jetzt Kompaktkurs "Liedbegleitung auf der Gitarre" starten

Der beste Kurs für Gitarren-Einsteiger, um in 12 Monaten effizient Gitarre spielen zu lernen und die Liedbegleitung lernt.