Lesedauer: 3 Min.

Du möchtest den Metal-Style bei der Gitarre auf höchstem Niveau beherrschen? Dann lass dir lange Haare für das Headbangen wachsen und lege direkt los. Mit unseren Tipps und Tricks sowie dem dazu passenden Online-Kurs fährst du definitiv am besten und kannst am effektivsten Metal Gitarre lernen.

Let’s Rock mit dem Teufelsgruß

Das dunkle sowie teuflische begeistert Menschen schon seit jeher. In kaum eine andere Musikrichtung fließt diese Begeisterung mehr ein als im Metal. Mit zunehmender Beliebtheit haben sich zahlreiche Sub-Genre gebildet, welche sich äußerst gut im Music-Business etablieren konnten. Heavy Metal, Power Metal, Thrash Metal, Alternative Metal und Death Metal teilen sich viele Gemeinsamkeiten, die den klassischen Metal ausmachen. In jedem Fall gehören schwarze Kleidung, lange Bärte, lange Haare sowie natürlich der teuflische Metalgruß mit den zwei Hörnern dazu. In der Bandkonstellation ist dabei der Gitarrist unverzichtbar. Meistens bestehend aus Rhythmus- und Leadgitarristen haben beide die Hände voll zu tun mit anspruchsvollen Riffs und raschen Rhythmen.

Typischer Metal Charakter

Was genau macht denn jetzt die Metal Gitarre aus? Schließlich ist es doch eine herkömmliche E-Gitarre mit sechs Saiten und einem Singlecoil- beziehungsweise Humbucker-Tonabnehmer. Nun, es ist vielmehr die Frage des „Wie“ und weniger des „Was“. Der Unterschied zu Pop, Rock oder Punk beginnt bereits bei der Stimmung. Metal Gitarristen nutzen ganz tiefe Töne und daher entscheiden sie sich meist für eine Dropped-D-Stimmung oder gar das Tuning Dropped-C. Dadurch ergeben sich besonders in tiefen Lagen andere Griffmuster, die wiederum ganz andere Möglichkeiten in der Tonentfaltung bieten. Am anderen Ende des Griffbretts spielen die Metaller aber auch sehr groß auf. Kaum eine Metal Band kommt um einen guten Leadgitarristen aus, der mit anspruchsvollen Soli vor sich hingeigt. Immerhin gibt hierzu ein ganz eigenes Genre, nämlich das Melodic Metal. Es ist unbestritten, dass sowohl die Rhythmusgitarre als auch die Leadgitarre im Metal von besten Kenntnissen auf dem Zupfinstrument zeugt. Beide Gitarristen haben viel Know-how und das Zusammenspiel mit Schlagzeug sowie Bass stellt ohnehin eine Extravaganz dar.

Richtig Metal Gitarre lernen mit Gitarrenlehreronline

Druckvolle Riffs, verzerrte Sounds und ein umfassendes Paket aus Theorie sowie Praxis. Ergänzt, wie immer, von Jamtracks, Playalongs und Download Material. Dies und vieles mehr erhältst du, wenn du dich für den Kurs „Heavy Metal Rhythm Guitar“ bei Gitarrenlehreronline entscheidest.

Bernd Kiltz lässt hier wirklich nichts aus und greift in die noch so tiefe Schublade, um dir die Metal Rhythmusgitarre umfassend beizubringen. Mit der Lektüre von Gitarrenlehreronline kannst du dein Rhythmusspiel für das Metal-Genre definitiv auf das nächste Level heben. Wir haben dir die wichtigsten Facts zusammengefasst:

  • 33 Lektionen
  • Noten und Tabs zum Download
  • Diverse Playalongs
  • einmalig 179 Euro

Zu geringen einmaligen Kosten erhältst du ein umfassendes Paket, um die Metal Gitarre umfassend lernen zu können. Damit wird dir die Augen auf wichtige Details geöffnet und mit den praktischen Downloads kannst du das Erlernte nachhaltig abspeichern.

Unter anderem lernst du neben den Grundlagen folgendes:

  • Powerchords
  • Metal-Warmup-Drill
  • Stakkato und Ghostnotes
  • Downstrokes oder Wechselschlag
  • Skalen (Pentatonik, Blues Scale, Moll, Phrygisch, Lokrisch, Lydisch)
  • Dreikllänge
  • Terzen, Sexten, Halbtöne
  • Ungerade Taktarten
  • Speed Bursts
  • Drop Turnings
  • 7 Strings
  • … und jede Menge Songs um das ganze direkt anwenden zu können!

Headbanging bis in die Nacht hinein

Tief gröhlendes Geschrei, ohrenbetäubende Bässe, eine Doublebass, die dir den Boden unter den Füßen wegzieht – nicht ohne Grund gibt es eine breite Fanbasis im Metal Genre. Du denkst, die Metal Gitarre ist nichts weiter als ein möglichst verzerrter Sound mit tiefen Riffs? Dann hast du dich gewaltig getäuscht, denn die Metal Gitarre ist wesentlich anspruchsvoller. Wenn du Lust hast, mal so richtig auf Metallica-Niveau abzurocken, dann zieh dir den Kurs von Bernd Kiltz‘ Gitarrenlehreronline.de rein. Harte Riffs, schnelle Rhythmen und vieles mehr wird in dem Onlinekurs „Heavy Metal Rhythm Guitar“ behandelt. Let’s Rock!