Gitarrenspieler

school.at>4133 kc_col-sm-12 kc_column kc_col-sm-12">

Worauf man bei der Wahl eines Online Gitarrenkurses achten muss!

In meinem letzten Artikel hatte ich die Frage in den Raum gestellt, ob es überhaupt noch sinnvoll ist in einer digitalisierten Welt zur Musikschule zu gehen. Ich hatte die Vor- und Nachteile aufgezeigt und die Idee in Betracht gezogen, einfach an einem Online Gitarrenkurs teilzunehmen. Du selbst kennst dich am allerbesten. Deshalb kannst auch nur du allein beurteilen, ob es möglich ist, die nötige Selbstdisziplin aufzubringen, um ein Instrument deiner Wahl zu erlernen. Der Wille allein reicht nicht aus. Kontinuität und Beharrlichkeit, Geduld und Konsequenz sind nötig, um den entsprechenden Erfolg zu erzielen. Du willst dich nicht vertraglich an eine Musikschule binden und regelmäßig vor Ort erscheinen? Dann betrachte dich selbst kritisch. Falls du die eben genannten Charaktereigenschaften besitzt, so ist dieser Artikel genau der richtige für dich. Hier stelle ich dir meine Top 5 Favoriten der besten Online Portale vor, damit du dir das Gitarre spielen selber beibringen kannst.

Dessen solltest du dich bei einem Online Gitarrenkurs bewusst sein

Ein gewisses Risiko birgt das Selbststudium schon mit sich. Deshalb lass dir wenn möglich unbedingt die Elementarkenntnisse von einem Profi beibringen, wie zum Beispiel rechte Haltung, Stand und erste Fingerübungen. Die Wahl hängt von deiner eigenen Entscheidung ab. Wichtig ist, dass du dich an eine Person wendest, der du instinktiv vertraust. Wenn du schon bei der ersten Begegnung ein Unbehagen spürst, bringe den Mut auf dich nach der ersten Übungsstunde wieder zu verabschieden. Dagegen gibt es keinen Einwand, denn nicht immer stimmt die Chemie. Achte auf deine Intuition und vertraue darauf. Je freier du dich während im Proberaum fühlst, desto erfolgreicher wirst du sein. Das wiederum kommt auch deinem Lehrer zugute.

Einige erste Lektionen bei einem Experten sind eine unabdingbare Voraussetzung für ein darauffolgendes Online Studium. So vermeidest du, dass sich hartnäckige Fehler einschleichen, die dir später zu schaffen machen. Das menschliche Gehirn kannst du mit der Festplatte eines Computers vergleichen. Sie speichert alles ohne zu bewerten, ob die Informationen richtig oder falsch sind.

Vorbereitung für deinen Online Gitarrenkurs

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Zumindest ist das meistens so, aufgrund des Berufslebens sowie der vielen Verpflichtungen, die ein Erwachsener hat. Je eher du also etwas lernst, desto besser. „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“ – dieses Motto gilt grundsätzlich immer! Was veranlasst dich Gitarre zu lernen? Was sind deine Motive? Welche Vision steuert dich? Kläre zunächst einmal diese Fragen. Wenn deine Beweggründe stimmen und du dir deinem Ziel bewusst bist, bist du fähig auf vieles verzichten zu können, ganz unabhängig davon, ob dein Handeln und Einsatz für andere nachvollziehbar ist. Je gründlicher du am Anfang all diese Fragen beantwortest, desto realistischer wird dein Weg sein. Niemand interessiert sich ernsthaft dafür, wie du dein Instrument erlernt hast. Du beherrscht es, bist im Stande, die Herzen deiner Fans mit deiner Bühnenperformance zu erobern und hast dafür das nötige Geschick erworben – diese Tatsache zählt!

Unterschiede der Online Gitarrenkurse auf einem Blick 

 music2meguitarschool.atMy Dear InstrumentsGitarrenspielerGitarreninstitut
mehr InstrumenteKlavierNeinBassNeinNein
AbonnementoptionalKein AbooptionalKein AboKein Abo
TestaccountJaJaJanicht notwendigNein
DownloadJaJaJaJaJa
Umfang138 Video-Lektionen65 Video-Lektionensehr Umfangreichmittelmäßiger Umfang25 Video-Lektionen
Preiseab 10,00€ / Monat69,00€ einmalig18,99€ / MonatSpenden59,00€ einmalig
PaypalJaJaJaJaJa